InfoBox OFF

www.ingoknito.de DTAUS

Bitte LESEN

Disclaimer, Rechtliche Absicherung

	NUTZUNGSBEDINGUNGEN

	Der Nutzer von DTAUS ist für alle Folgen durch
	die Nutzung selbst verantwortlich - seien sie gut
	oder schlecht.

	Die zur Verfügung gestellte Software ist keinesfalls zur
	Erfüllung eines bestimmten Zwecks bestimmt. Auch wenn
	Sie Kunden verlieren, Ihre Firma Bankrott geht, Ihr
	Partner Sie verläßt, Ihr Computer mit Viren befallen
	wird und Sie von diesem Programm krank werden:

	Sie benutzen DTAUS in eigener Verantwortung. Durch die
	Verwendung von DTAUS erkennen Sie diese
	Nutzungsbedingungen an.

	Manchmal kann man mit diesem Programm funktionierende
	Sachen für den elektronischen Zahlungsverkehr erzeugen.
	Dem Nutzer obliegt es, vor Verwendung der erzeugten Datei
	diese auf Korrektheit zu überprüfen. Bei Geldverlust oder
	Datenverlust ist der Betreiber der Internetseite
	ebenfalls nicht haftbar. Die Prüfung auf Korrektheit der
	eingegebenen Daten trägt der Benutzer. Das Risiko des
	Abhörens der Daten durch Cross-Site-Scripting oder
	anderer Hacking-Techniken trägt der Benutzer.

	Der Betreiber der Webseite kann diese Webseite jederzeit
	ohne Vorankündigung ändern, zum Beispiel könnte die Anzahl
	der kostenlos erlaubten Transaktionen pro erzeugter Datei
	eingeschränkt oder erhöht werden.
	

Speicherung von Daten


	COOKIE

	Der Betreiber der Webseite versucht, diesen Auftritt
	sicher zu gestalten. So werden von Ihnen die folgenden
	Daten in einem Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert:

		- Kontoinhaber
		- Bankleitzahl
		- Kontonummer
		- letzter Verwendungszweck

	Der Name des Cookies lautet "dtaus", der Inhalt ist
	verschlüsselt, um einem Hacker das Leben etwas schwerer
	zu machen. Die Verschlüsselung ist nicht sicher. Dieses
    Cookie ist der Grund dafür, dass DTAUS das Eingabe-
    formular bereits mit den oben angegebenen Daten 
    ausgefüllt hat, wenn die Seite erneut geladen wird.

	HOCHGELADENE DATEI

	Die in der hochgeladenen Datei enthaltenen Daten werden
	zur Erstellung der DTAUS-Datei in einem Verzeichnis für
	temporäre Dateien zwischengespeichert. Die enthaltenen
	Daten werden zur Erstellung der DTAUS-Datei benutzt.
	Die Datei wird vom Betreiber für keine weiteren Zwecke
	verwendet und nach dem Erstellen der DTAUS-Datei
	gelöscht.

	SPEZIALANWENDER

	Anwender, die für eine Erhöhung der Anzahl der Zeilen
	zahlen, müssen von normalen Anwendern unterschieden
	werden. Dazu werden Kontonummer, Bankleitzahl, die
	maximal erlaubte Zeilenzahl und das Ablaufdatum
	in einer Tabelle auf dem Server dauerhaft gespeichert.

	DTAUS überprüft die Freischaltstufe anhand der
	eingegebenen Daten.